Archiv für den Monat: Februar 2020

Jubiläumsjahrestreffen in Seeheim 2020

 

70 – jähriges Vereinsjubiläum

Jahresveranstaltung der Gemeinschaft ehemaliger Lufthanseaten vom 17. – 19. Juli 2020 in Seeheim

 

Tagungsort:    Tagungshotel Lufthansa Seeheim

Lufthansaring 1

64342 Seeheim-Jugenheim

 

Vorläufiges Rahmenprogramm:

 

17. Juli 2020

– 14:00 Uhr Ankunft und Anmeldung zur Veranstaltung

– 15:00 Uhr Offizieller Beginn mit Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden

– 16:00 Uhr Kaffeepause

– 16:30 Uhr Gastredner aus dem Lufthansa Konzern (Konzernvorstand bereits

   angefragt)

– 19:00 Uhr Gemeinsames Abendessen im Restaurant mit anschließendem  

   gemütlichen Beisammensein

 

18. Juli 2020

– Frühstück

– 10:00 Uhr Abfahrt der Busse

          Ausflugsangebote (zur Auswahl)

          – Besichtigung und Führung durch die neue Altstadt in Frankfurt

– Frankfurt Flughafenrundfahrt mit anschließendem Kaffee und Kuchen im

  Restaurant Käfer´s

          – Kellerbesichtigung und Weinprobe im Viniversum Bergstraße in Heppenheim

          – Besuch im Technik Museum Speyer mit Führung

          – Besichtigung / Führung Lufthansa Technik / Werft am Frankfurter Flughafen

– 18:00 Uhr Sektempfang

– 19:00 Uhr Festliches Abendessen mit anschließendem Unterhaltungsprogramm

 

19. Juli 2020

– Frühstück und Check-Out

 

Preise: 

Übernachtung mit Frühstück:

DZ: 80 EUR0 pro Nacht   EZ: 63 EURO pro Nacht   Suite: 110 EURO pro Nacht

Die Bezahlung der Hotelkosten erfolgt beim Check-out.

Diese Rate gilt auch für Übernachtungen vor dem 17.07.2020 oder nach dem 19.07.2020, sofern Zimmer verfügbar sind.

Die verbindlichen Hotelreservierungen inkl. evtl. Zusatznächte und die Teilnahme an den ausgewählten Angeboten des Ausflugsprogramms bitte durch den jeweiligen Regionalverein bis zum 15.02.2020 an den DV melden.

Rahmenprogramm:

Der Preis für das Rahmenprogramm beträgt nach heutiger Planung circa 175,00 EURO pro Person.

Der Beitrag für das Rahmenprogramm ist durch die Regionalvereine für deren Teilnehmer bis zum 15.05.2020 auf das Konto des Dachverbandes zu überweisen.

Eine Rückerstattung der Kosten für das Rahmenprogramm bei Nicht-Teilnahme an der Veranstaltung ist nach Auftragserteilung an die Dienstleister leider nicht mehr möglich. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

 

Änderungen vorbehalten.    

 04.01.2020

 

 

Meldet bitte eure Teilnahme und Programmwünsche an uns, Wir werden diese dann vor dem 15. Februar auf dem vorgegebenen Formblatt an den DV weiterleiten.